Die besten Kameras fürs Vlogging

Egal, ob Sie ein Amateur oder ein Profi sind, wenn es um das Vlogging geht, wollen Sie die beste Kamera für Ihr Geld bekommen.

Vlogging erfordert nicht nur ansprechende Inhalte, sondern auch hochwertige Bild- und Tonqualität, daher sollte eine gute Kamera die Priorität sein, wenn Sie ein erfolgreicher Vlogger sein wollen.

Wenn Sie vloggen, wollen Sie eine Kamera, die anpassungsfähig und qualitativ hochwertig ist und Ihre Vlogging-Abenteuer einfach und mühelos präsentieren kann.

Egal, wie verlockend es ist, auf Ihrem Smartphone zu vloggen, auf lange Sicht ist es keine gute Idee, um erfolgreiche und ansprechende Vlogs zu erstellen.

Sie werden eine Kamera nur für das Vlogging kaufen müssen, denn damit können Sie mehr qualitativ hochwertige Videos erstellen, die ein größeres Publikum ansprechen.

Die wichtigsten Funktionen, die bei der Auswahl einer Kamera berücksichtigt werden müssen, sind: Objektiv, Videoqualität, Mikrofoneingang, Stabilisierung, Autofokus und WLAN.

Zum Beispiel möchte jeder Vlogger eine Kamera mit einem LCD-Bildschirm, der sich vorwärts und rückwärts drehen lässt, damit Sie sich beim Filmen leicht und gut sehen können.

Es gibt so viele Kameras auf dem Markt, von denen jede leicht unterschiedliche Spezifikationen aufweist. Daher ist es oft schwierig herauszufinden, welche für Ihre spezifischen Vlogging-Anforderungen am besten geeignet ist.

Problematisch ist einfach das der Markt übersättigt ist und ohne die Grundsätzlichen Technischen Kenntnisse kann das schnell undurchsichtig werden.

Es kann auch passieren, dass Sie am Ende viel mehr für eine Kamera ausgeben, als Sie wirklich brauchen. In diesem Abschnitt werden die 10 besten Kameras fürs Vlogging auf Youtube, Instagram und anderen ähnlichen sozialen Medienplattformen vorgestellt.

Der Leitfaden wird Ihnen helfen, die besten Kameras für Ihr Geld zu finden, um ein erfolgreicher Vlogger zu werden.

Wichtige Funktionen für Vlogging-Kameras

Video-Qualität:


Die Videoauflösung ist entscheidend. Warum? Ganz einfach, weil Videos in guter Qualität erwartet werden. Natürlich werden Sie in den meisten Fällen 720p, 1080p und 4K erhalten, aber stellen Sie sicher, dass die Qualität stimmt.

Mikrofoneingang:

Sie müssen gut gehört werden, und die Audioqualität ist entscheidend. Natürlich ist gutes Bildmaterial von entscheidender Bedeutung, aber ein wunderbarer Ton wird Ihre Vlogs auch attraktiv machen.

Für eine ideale Tonqualität sollten Sie daher eine Kamera wählen, an die Sie ein alternatives Mikrofon anschließen können. Eine Kamera muss aufrüstbar und flexibel für Änderungen in der Tontechnik sein.


Stabilisierung:

Egal, ob Sie ein Vlogger sind, der vor der Kamera sitzt oder nicht, Sie brauchen eine Kamera, die die Stabilisierung optimiert.

Denn wenn Sie Videos mit Action und Bewegung machen, ist die eingebaute optische Bildstabilisierung von entscheidender Bedeutung. Diese Funktion garantiert also, dass Ihre Videos reibungslos ablaufen, egal, was Sie gerade machen.

Autofokus:

Dies ist wichtig, da Vlogger dazu neigen, allein zu arbeiten, weshalb der Autofokus letztendlich unerlässlich ist. Daher wird eine Kamera mit einem effektiven und schnellen Autofokussystem benötigt.

Der Autofokus ermöglicht es der Kamera, während der Aufnahme immer auf Sie zu fokussieren. Schneller und effektiver Autofokus ist der Schlüssel.


Wi-Fi:

Dies ist für jeden Vlogger entscheidend, da Sie viele Vlogs filmen, aufnehmen und hochladen müssen. WiFi ist eine Funktion, die Sie brauchen.

Als Vlogger müssen Sie viele Vlogs filmen und hochladen. Eine Kamera mit integriertem Wi-Fi kann Ihre Videos automatisch hochladen und das Vloggen viel einfacher machen.

Die Wi-Fi-Funktion ist besonders nützlich, wenn Sie Ihre Vlogs auf YouTube hochladen wollen, das sie sich automatisch mit vielen modernen Kameras synchronisieren kann.

Objektiv:

Das Objektiv ist von entscheidender Bedeutung, weil Sie dann in der Lage sind, mit dem entsprechenden Objektiv mehr Licht einzufangen.

Ein Objektiv mit großer Blende ist auch wunderbar geeignet, um das Design, das Aussehen und das Gefühl des von Ihnen erstellten Vlogs zu verbessern.

Wenn Sie beispielsweise kreativ sind, können Sie dem Objektiv erlauben, einen verschwommenen Hintergrundeffekt für Ihre Vlogs zu simulieren.

Flip-Screen:

Dies ist eine wichtige Komponente für Ihre Kamera, wenn Sie alleine vlogs erstellen. Der Flip-Screen macht Ihre Kamera handlich und sorgt gleichzeitig für eine gute Videoqualität.

Arten von Kameras

Es gibt eine Vielzahl von wunderbaren und nicht so tollen Kameras für das Vlogging, also ist es schon die halbe Miete, zu wissen, was man will.

Hier sind einige der verschiedenen Arten von Kameras, die Sie kennen lernen sollten, um zu verstehen, was und warum eine Kamera empfehlenswert macht.

DSLRs:

Die DSLR-Kamera, die eine digitale Spiegelreflexkamera ist, kombiniert die Optik und die Mechanismen einer Spiegelreflexkamera mit einem digitalen Bildsensor, im Gegensatz zum fotografischen Film.

Diese Kamera bietet die besten Möglichkeiten und die größte Flexibilität, wenn es darum geht, sowohl Fotos als auch Videos aufzunehmen. Wenn Sie sich für Multimedia interessieren oder Fotografie und Vlogging mischen wollen, wählen Sie eine Kamera, die beides gut kann.

Action-Kameras:

Am besten geeignet für für Blogger, die action- und abenteuerorientierte Vlogs erstellen möchten. Wenn Sie unterwegs vloggen, sind Action-Cams eine wichtige Option.

Kameras, die austauschbare Objektive benötigen:

Einige Kameras erfordern viel Übung oder Studium. Wenn Sie ein Anfänger sind, sollten Sie eine einfache und kostengünstige Kamera verwenden, bevor Sie in teure Geräte investieren, die Sie möglicherweise nicht benötigen oder verwenden.

 

 

Die 10 besten Kameras im Test 2020

 

Canon PowerShot SX730 HS Digitalkamera

 

Ein neues Produkt zu erwerben ist ein Problem wenn man ein kleineres Budget hat. Vlogger, die nur wenig Geld ausgeben möchten, sollten jedoch die Canon Powershot SX740-Kamera in Betracht ziehen.

Warum? Ehrlich gesagt, viel besser als die Canon PowerShot SX740 HS kann man es preislich nicht treffen
Weil die modernste Roving-Zoom-Kompaktkamera von Canon eine beeindruckende Qualität und Funktionen bietet, die für Vlogger unterwegs unerlässlich sind.

Die Canon PowerShot selbst ist klein, so dass sie für Vlogger, die ständig unterwegs sind, handlich und leicht zu transportieren ist. Dieses Canon Modell verfügt über einen 20,3-Megapixel-CMOS-Chip, der bei den Kunden auf große Resonanz gestoßen ist.

Ein weiterer positiver Aspekt dieser Kamera ist, dass die Canon die Fähigkeit besitzt, im 4k-Zeitraffer-Modus aufzunehmen. Darüber hinaus gibt es im 4k-Modus die Möglichkeit, den Ausschnitt für die Verwendung von Standbildern aus Videoclips zu erstellen.

Allerdings hat die Canon PowerShot SX740 aber auch Probleme mit der Aufnahme bei Nacht, so dass sie eine preiswerte Kamera ist, bei der es zu beachtende Probleme gibt.

Was diese Kamera schließlich großartig macht, ist die einfache Handhabung für Vlogger. Wenn Sie bereit sind, Ihren Vlog zu veröffentlichen, dann glänzt die Canon wirklich Die Übertragung des Filmmaterials über die Canon App Camera Connect oder auch nur über WiFi super einfach.


Vorteile:

Der Preis stimmt. Die Canon PowerShot SX740 HS in dieser Preisklasse ist schwer zu Toppen!

Nachteile:

Sie müssen ein Sony-Programm zum Herunterladen Ihrer Fotos verwenden, daher kann dies eine große Umstellung sein.

 

Panasonic LUMIX Systemkamera DC-GH5EG-K

 

 

Die Panasonic-Kamera ist ein Kraftpaket für den Preis und das, was man insgesamt bekommt. Warum?

Weil die Bildqualität erstaunlich und makellos ist. Außerdem ist die Kamera mit zahlreichen benutzerdefinierten Tasten ausgestattet, um Ihnen die ultimative Kontrolle über Ihre Aufnahme zu ermöglichen.

Zu den weiteren dynamischen Funktionen gehört die Scharfeinstellung, die bei Aufnahmen bei f1,4 bis f0,95 erstaunlich ist, sobald Sie den Fokus während einer Aufnahme ändern. Auch die Bildstabilisierung wird bei dieser Kamera sehr geschätzt.

So behebt diese Kamera beispielsweise bei Aufnahme Problemen alle Frustrationen und wertet das Bild erstaunlich auf.

Die Panasonic-Kamera eignet sich hervorragend für Fotos und Videos und verfügt über spektakuläre Funktionen wie den Post-Fokus. Die hohe Bildfrequenz und das unkomprimierte Video sind das Beste an dieser Kamera.

Diese Kamera ist sehr empfehlenswert, wenn man das Geld ausgeben möchte. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Panasonic GH5 sicherlich eine der vielseitigsten und dynamischsten Kameras in Bezug auf Werkzeuge und Vlog-Produktion ist.

Abschließend kann man festhalten, dass die Kamera eine großartige Qualität hat, die schwer zu übertreffen und mit den meisten Kameras zu vergleichen ist.

Das größte Problem, dem Sie begegnen werden, sind die besonderen Umstände in Bezug auf die Beleuchtung. Darüber hinaus müssten Sie in Werkzeuge und Zubehör investieren.

Vorteile:

Eine der vielseitigsten und dynamischsten Kameras in Bezug auf Werkzeuge und Vlog-Produktion.


Nachteile:

Die Kamera hat Probleme mit schwachem Licht und benötigt zusätzliches Zubehör.

 

 

GoPro HERO7 Schwarz – wasserdichte digitale Actionkamera mit Touchscreen

 

 

Die Gopro Hero7 Black-Kamera eignet sich hervorragend für Vlogging auf vielfältige Weise. Im immer beliebter werdenden Bereich des sofortigen Zugriffs und der ständigen Kommunikation mit Ihren Zuschauern brauchen Sie die richtige Kamera.

Einige der größeren Namen des Vlogging verwenden natürlich Kameras wie diese, also ein weiterer Grund, die GoPro Hero7 Black-Kamera in Betracht zu ziehen.
Was macht diese Kamera so besonders?

Sie ist etwas ganz besonderes die GoPro Hero7 Black-Kamera, denn sie ermöglicht es Ihnen auch, Live-Streams zu einer Reihe der wichtigsten und exklusivsten Social Media-Plattformen wie YouTube und vielen anderen direkt zu übertragen.


Außerdem bietet diese Kamera eine außergewöhnliche Aufnahmequalität, die Ihre Videos und Vlogs noch professioneller macht. Die GoPro Hero7-Kamera ist dazu in der Lage, erstaunliche und erstklassige 4K-Aufnahmen mit höhster Präzision und Videostabilisierung zu machen.

So werden Ihre Videos, egal ob Sie mit dem Fahrrad, auf Skiern, zu Fuß oder natürlich beim Laufen unterwegs sind, glatt und stabil in der Darstellung erscheinen.


Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Videofähigkeiten von höchster Qualität sind und denen vieler ähnlicher Modelle gleichen.

Mit GoPro Hero7 Black-Kameras sind Sie in der Lage erstklassiger Vlogs mit sofortigem Zugriff zu erstellen. Diese Kamera scheint sehr teuer zu sein, aber dafür gibt es für Ihr Geld ein Qualitätsprodukt.

Vorteile:

Mit der GoPro Hero 7 können Sie Live-Streams zu einer Reihe von erstklassigen und exklusiven Social Media-Plattformen wie YouTube direkt übertragen.

Nachteile:

Die Kosten für die Kamera sind relativ hoch, deshalb müssen Sie sich schon vor dem Kauf sicher sein.

 

 

Sony RX100 IV Premium Kompakt Digitalkamera

 

Die Urlaubs- und Reise-Vlogger lieben diese Kamera aus gutem Grund. Es ist eine Spitzen-Kamera, die von Amateur- und Profi-Fotografen geliebt wird. Und warum?

Ganz einfach: Die Sony Cyber Shot hat eine kompakte Größe und liefert wunderbare 20-Megapixel-Bilder.

Die Sony Cyber Shot ist mit einem 1-Zoll-Sensor ausgestattet, der in Innenräumen oder beim Filmen bei schlechten Lichtverhältnissen für eine hohe Detailgenauigkeit und weniger Rauschen sorgt.

In Bezug auf andere Eigenschaften können Sie die Sony Cyber Shot überall hin mitnehmen, da sie sehr tragbar und kompakt ist.

Die Leichtigkeit dieser Kamera ist offensichtlich. Ein weiterer wichtiger Punkt ist, dass die kombinierte optische und elektronische Stabilisierung intuitiv ist.

Im Grunde genommen kann man dies im Handheld-Modus tun, also ist dies wirklich wunderbar für Vlogger. Außerdem kann der LCD-Bildschirm um volle 180 Grad gedreht werden. Letztendlich können Sie beim Gehen und Sprechen die besten Vlogging-Winkel erzielen.

Der größte Nachteil des Sony Cyber RX100 ist, dass er keinen externen Mikrofoneingang hat. Diese Kamera nimmt den Ton über ein eingebautes Mikrofon auf, aber die Sony Cyber Shot wird in Umgebungen mit vielen Hintergrundgeräuschen leichte Probleme aufweisen.

Vorteile:

Liefert wunderbare 20-Megapixel-Bilder. Die Sony Cyber Shot ist mit einem 1-Zoll-Sensor ausgestattet, was eine hohe Detailgenauigkeit bedeutet.

Nachteile:

Kein externer Mikrofon-Eingang und die Kamera ist teuer.

 

 

Olympus PEN E-PL9 Kit, Micro Four Thirds Systemkamera

 

Diese Kamera bietet eine professionelle Note mit einem zusätzlichen Wert. Die Olympus-Kamera selbst ist sowohl klein als auch praktisch, um kristallklare und unverfälschte Fotos zu machen.

Sie enthält auch eine hervorragende spiegelfreie Kamera! Sie können zusätzliche Objektive hinzufügen, um diese Kamera auf vielfältige Weise zu ergänzen.

Die Olympus-Kamera eignet sich ideal für Reisen und für den mobilen Einsatz auf Reisen und in der Freizeit. Die Olympus genießt den Ruf als vielleicht beste Kamera, um den Augenblick zu fotografieren und einzufangen.

Die Olympus E-PL9 ist eine coole und modische Kamera, die leicht ist und die Sie fast überall hin mitnehmen können.
Bei dieser Olympus-Kamera ist zu bedenken, dass sie die ideale Kamera für jemanden ist, der bisher ein Smartphone zum Vloggen benutzt hat.

Die Olympus E-PL9 gilt als gute Einsteigerkamera, da sie eine spiegelfreie 16-Megapixel-Kamera zu einem erschwinglichen Preis anbietet.

Darüber hinaus ist dieses Olympus-Modell der nächste Schritt für jeden Vlogger, der seine kreativere fotografische Seite erkunden möchte.


Insbesondere die Olympus Pen EPL9-Kamera, die vor allem bei den PEN- und OMD-Modellen verwendet wird, basiert auf dem Micro Four Thirds-Standard, der eine Vielzahl von Zugriffsmöglichkeiten auf die größte Auswahl an nativen spiegelfreien Objektiven bietet.

Vorteile:

Gilt als die vielleicht beste Kamera für die Aufnahme und das Festhalten des Moments.


Nachteile:

Kein eingebauter Sucher oder keine externe Sucher-Option.

 

 

Canon PowerShot G7 X Mark II Digitalkamera


Die besten Kameras fürs Vlogging

Die Blende f1,8 ist bei 24MM sehr scharf, weshalb die Canon dafür viel Lob erhält. Auch in Bezug auf die Bildqualität ist die Canon G7X enorm, und wenn man etwas Zeit damit verbringt zu lernen, wie man sie benutzt, wird sie einer Nikon 5xxx oder der Canon T-Serie ähneln.

Die Optionen für diese Kamera sind grenzenlos. Außerdem sind Nachtaufnahmen großartig, sodass Zeitraffer- und Prince-Fotos nachts und anderswo einfach sehr gut gelingen.


Die Canon GX7 hat eine ausgezeichnete Bildqualität bei niedriger und mittlerer ISO-Empfindlichkeit, insbesondere die feine Detail-Einstellung für den Bild-Stil.

Viele sind mit der Detailgenauigkeit und den ausdrucksstarken, gut aussehenden Farben dieses Canon Modells zufrieden.

Darüber hinaus verfügt dieses Canon Modell über eine Raw-Verarbeitung, die für Foto- und Video-Freaks nützlich sein kann.
Für jemanden, der nach einer Kamera mit maximaler Ausnutzung fürs Vlogging sucht, überwiegen die Vorteile gegenüber der Nachteile.

Der größte Nachteil ist, dass der Akku einfach nicht in der Lage ist, das zu unterstützen, was diese Kamera leisten kann. Die Canon würde mit einem doppelt so großen Akku besser zurechtkommen, also kaufen Sie mindestens noch einen zusätzlichen Akku.

Vorteile:

Hervorragende Bildqualität bei niedrigen und mittleren ISO-Werten, insbesondere die Einstellung der feinen Details für einen unglaublichen Fotostil.

Nachteile:

Der Akku ist einfach nicht in der Lage, das zu unterstützen, was diese Kamera leisten kann.

 

Canon EOS 80D 1263C034 SLR-Digitalkamera 

 

 


Dieses Canon Modell liefert tatsächlich die richtige Wahl bei digitalen Spiegelreflexkameras mit DSLR, so dass Sie mehr als zufrieden sein werden.

Eines der besten Merkmale dieses Canon Modells ist der Touchscreen, der Ihnen die ultimative Kontrolle ermöglicht.

Denn die Canon 80d hat einen fantastischen Autofokus, der durch den Touchscreen für maximalen Komfort sorgt. Großartig, wenn Sie ein paar Scharfstellungen vornehmen oder Videos drehen möchten.

Darüber hinaus sind die Bildschirme von Canon-Modellen flexibel und dynamisch, sodass sie für die mehrfache Verwendung von Fotos und Videos geeignet sind.


Außerdem hat dieses Canon Modell einen ziemlich großen LCD-Bildschirm, insbesondere im Vergleich zu einer kleineren Kamera wie der Sony A6300.

Diese Canon D-Serie war in den letzten 2 Jahren aus verschiedenen Gründen eine der beliebtesten Videokameras. Warum?

Weil Sie mit dem Touchscreen schnell den Fokus einstellen können und eine erfolgreiche Gesichterverfolgung für kreative und Live-Videos durchführen können.

Schließlich hat die 80d im Vergleich zu anderen Canon-Kameras an der Seite einen Kopfhöreranschluss. Dieser ist ideal für die Audioüberwachung und die Aufnahme Ihres Videos.


Trotz der vielen Vorteile gibt es auch einen ziemlich großen Nachteil. Dieses Canon-Modell hat keine 4K, sondern nur 1080p HD bei der 80D. Die Kamera wird bei bestimmten Vloggern als zu schwer empfunden, also bedenken Sie dies.

Vorteile:

Das Canon-Modell hat einen unglaublichen Touchscreen, so dass Sie die ultimative Kontrolle und einen fantastischen Autofokus erhalten.

Nachteile:

Keine 4K, nur 1080p HD nur beim 80D-Modell.


Lesen sie auch unseren Bericht:

Mobile Klimageräte können Abhilfe schaffen während der heißen Sommertage!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.